Feng Shui

Beim Feng Shui geht es in erster Linie darum sich selbst und seinen Wohnraum oder sein Geschäft ins Geleichgewicht zu bringen. Sind wir im Gleichgewicht, können wir unser optimales Potential nutzen und sind voller Lebensenergie. 

Grundprinzip

Jeder Raum verursacht eine Wirkung auf uns. Die Frage ist, ob diese Wirkung für uns stimmig ist, oder ob wir diese als hindernd wahrnehmen. Sobald eine hindernde Wirkung vorhanden ist, löst diese eine Blockade in unserem Energiefluss aus. Mit dem Feng Shui werden solche Wirkungen identifiziert und gemeinsam entsprechende Lösungen definiert.

Energiefluss

Es gilt von jedem Wohnraum oder Geschäft seinen Energiefluss zu analysieren und festzustellen, inwiefern dieser möglicherweise gehindert wird. Ein gehinderter Energieflusses kann uns Energie entziehen, ein optimaler Energiefluss kann unsere Energie stärken. Anhand von einfachen Massnahmen kann der Energiefluss entsprechend gelenkt werden, damit wir uns wohler fühlen und unsere volle Energie entfalten können.

Einfluss von Formen und den fünf Elementen

Jede Form hat eine ganz spezielle Wirkung auf uns. Bewegen wir uns in einem rein quadratischen Raum, oder in einem runden, gibt uns dies ein ganz anderes Gefühl. Des weiteren gibt es im Feng Shui 5 Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall). Diese sind im steten Kreislauf zu einander und es gilt diese im Fluss zu halten. In der Beratung wird der aktuelle Wohn- oder Geschäftsraum erfasst und analysiert. Mit den entsprechenden, unterstützenden Massnahmen können mit einfachen Mitteln die gewünschte Wirkung der Formen oder Elemente in unseren Alltag integriert werden. 

8 Himmelsrichtungen

Anhand des Wohnungsplans werden, die für Feng Shui wichtigen, 8 Himmelsrichtungen definiert. Jede hat ihre Bedeutung und ist für uns wichtig. Es gilt somit jede Himmelsrichtung in unseren Wohnraum zu integrieren. Fehlt zum Beispiel eine gewisse Richtung im Grundriss des Gebäudes, kann sich die Wirkung dieser Himmelsrichtung nicht voll entfalten, was sich negativ auf unser Leben auswirken kann. Mit der Feng Shui Beratung werden gemeinsam entsprechende Massnahmen definiert, wie diese Fehlbereiche integriert werden können.

3 Türen-Bagua

Das 3-Türen Bagua ist wohl die bekannteste Feng Shui Anwendung und geht in den Bereich der Raumpsychologie. Der Grundriss oder auch ein Zimmer wird in neun Teile unterteilt, welche für neun Lebensbereiche stehen. Die Unzufriedenheit in gewissen Lebensbereichen zeigt sich oftmals auch im dazugehörenden Bereich in der Wohnung wieder.  Mit dem Feng Shui können so gezielte Themen aufgearbeitet werden.

9 Sterne-Ki

Mit der Astrologie kann das 9-Sterne Ki jeder Person errechnet werden. Es gibt Auskunft darüber wie wir unsere Lebensenergie auftanken können und wie wir unsere Lebensaufgabe, welche unsere Sterne uns auf den Weg gegeben haben, erreichen können. Nebst der Anwendung im Rahmen einer Feng Shui Beratung hinsichtlich dem Zusammenspiel einer Familie, Paar oder Team, können die Sterne auch für das aktuelle Jahr und deren Herausforderungen errechnet werden. Die Sterne können zudem auf den Wohnungsplan angewendet werden und geben so Auskunft auf Bereiche, die im aktuellen Jahr ein spezielles Augenmerk erfordern.

Wünschen Sie eine Auskunft?